Welche Lebensqualität sollen unsere Kinder 2050 in Landsberg vorfinden?

Vortrag im Sportzentrum

Die Landsberger Energieagentur (LENA) lädt ein, zu einem Vortrag von und mit Ludwig Pertl am

21.2.2019 um 19 Uhr
Sportzentrum
Hungerbachweg 1, Vortragssaal
86899 Landsberg am Lech

Thema: Welche Lebensqualität sollen unsere Kinder 2050 in Landsberg vorfinden?

Die Grundlage für eine hohe Lebensqualität sind ein intakter Naturhaushalt mit seinen nicht ersetzbaren Ökosystemleistungen von Klima+Boden+Wasser+Vegetation, sowie genügend Nahrung und Energie. Dafür ist es notwendig, die Ökosystemleistungen näher zu betrachten.

Die Ergebnisse der Klimaschutzkonzepte für den Landkreis Landsberg und den Markt Kaufering von 2013 liefern die Grundlage für notwendiges Handeln. Dazu liefern die Ergebnisse aus dem Projekt Kaufering und „Links4Soils“ von Ludwig Pertl die fachlichen Grundlagen.

  • Was müssen wir ändern, um das Klima+Boden+Ökosystem nicht weiter zu schädigen, bzw. es wieder auf das notwendige Niveau zu bringen?
  • Wie schnell müssen wir handeln um mit den Kräften der Natur die zukünftigen Witterungsextreme noch abpuffern können?

Wir freuen uns, euch am 21. Februar zum Vortrag mit anschließender Diskussion begrüßen zu dürfen!

Verwandte Artikel