Alpine Soil Partnership

Das LIFE Future Forest Projekt befindet sich in seinem letzten Jahr, es läuft im Juni 2024 aus. Nun soll im Anschluss laut Projektvertrag mit der EU der Landkreis Landsberg und die fünf teilnehmenden Gemeinden der Alpine Soil Partnership (AlpSP) beitreten.

Die AlpSp ist ein internationales Netzwerk, das im Bereich Bodenschutz zusammenarbeitet. Dabei will es effektiv auf allen Ebenen das politische Engagement gerade im Bereich Bodenmanagement fördern und verbessern. Man wolle hier zielgenau auf die Bedürfnisse und Probleme des Alpenraums eingehen.

Wichtig seien hierbei freiwillige Leitsätze für den nachhaltigen Bodenschutz und optimiertes Bodenmanagement. So sollen sich z.B. alle Mitglieder für die Umsetzung dieser beiden Punkte bemühen und auch über die Landesgrenzen hinaus mit anderen kooperieren oder praxisnahes Fachwissen bei Bedarf anwenden.

Der Beitritt zur Alpine Soil Partnership hat keine Kosten zur Folge und der Umwelt- und Kreisausschuss empfiehlt einstimmig das Vorhaben.

Mehr zum Thema: